– Kühlung
INA Thermomanagement-Modul: Funktion und Vorteile erklärt

In dieser neuen Episode “Focus” erhalten Sie einen Überblick über das intelligente Kühlystem von INA.

Moderne Fahrzeuge verfügen über immer effizientere Verbrennungsmotoren. Dies bedeutet jedoch, dass auch Innovationen bei den Kühlsystemen gefordert sind. Genau in diesem Bereich ist der Erstausrüster Schaeffler bestrebt, die Komponenten des Kühlkreislaufs weiterzuentwickeln und auch dem freien Ersatzteilemarkt unter der Marke INA verfügbar zu machen. In diesem Video erfahren Sie, wie sich das Thermomanagement-Modul von anderen Kühlsystemen unterscheidet und was die Vorteile sind.

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal und bleiben Sie immer auf dem Laufenden über neue Videos.

Jetzt abonnieren

Das Wichtigste zusammengefasst

Wie interagiert das Thermomanagement-Modul mit dem Motor?

Das Modul steuert gleichzeitig bis zu vier Kühlkreisläufe. Dies sorgt dafür, dass nur derjenige Motorbereich angesteuert wird, der gekühlt werden muss. Wenn der Motor hingegen die optimale Betriebstemperatur erreichen muss, unterbricht das Modul fast komplett die Zirkulation des Kühlmittels. Das bedarfsgerechte Kühlen und Heizen steigert somit deutlich die Effizienz des gesamten Kühlsystems.

Welchen Einfluss hat das Modul auf den Kraftstoffverbrauch?

Dank dem bedarfsgerechten Kühlprozess wird der CO2-Ausstoss um 4% reduziert.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Alle Anbauteile, inklusive Riemen und Befestigungsmaterialien, werden mitgeliefert. Zudem können Sie bei Schaeffler exklusiv von speziellen Expertentrainings rund um das Thema Thermomanagement profitieren.

Wie muss das Thermomanagement-Modul eingebaut werden?

Klicken Sie auf dem Button, um die Einbauanleitung des Moduls herunterzuladen.

PDF herunterladen

Das INA Thermomanagement-Modul ist jetzt auf ec24 erhältlich.

Bestellen Sie das Thermomanagement-Modul ganz bequem in unserem Online Shop oder entdecken Sie die vielfältige Auswahl an Schaeffler-Produkten.

Zum Shop wechseln

Schaeffler

Die Sparte Automotive Aftermarket von Schaeffler verantwortet das weltweite Ersatzteilgeschäft und liefert innovative Reparaturlösungen in Erstausrüsterqualität. Unter den vier Marken LuK, INA, FAG und Ruville umfasst das Sortiment Kupplungs- und Ausrücksysteme, Motoren- und Getriebeanwendungen sowie Fahrwerkanwendungen.
Mehr erfahren

Melden Sie sich jetzt für die ec24 News an und bleiben Sie auf dem aktuellen Stand

Alle 2 Wochen exklusive Informationen zu 70 Produktmarken, 150'000 Artikeln, diversen Aktionen, fundierte Tipps und Tricks zum Onlineshop und vieles mehr in ihrem Posteingang.

Jetzt anmelden